Alfred North Whitehead Gesellschaft

Website befindet sich im Aufbau!

Die Gesellschaft zentriert sich in ihren Forschungsanliegen um das Denken von Alfred North Whitehead in seiner ganzen Breite. Dieses soll sowohl in seiner systematischen wie historischen Bedeutung zur Geltung gebracht werden. Ebenfalls soll Whiteheads Denken im Dialog mit anderen philosophischen Traditionen konturiert werden. Nicht zuletzt soll das Prozessdenken in seiner interdisziplinären Relevanz zur Geltung kommen. Die programmatische Leitlinie der Gesellschaft soll ein undogmatischer Umgang und Perspektiven eröffnender Zugang mit der Philosophie von Alfred North Whitehead sein. Die Prozessphilosophie in Nachfolge von Whitehead soll im deutschsprachigen Rezeptionsraum vertieft und gefördert werden.

© Alfred-North-Whitehead-Gesellschaft 2008 – Sebastian Ullrich, Eichstätt